Inhaltsverzeichnis
Druckversion
E-Mail Formular
 
Letzte Änderung:
June 28. 2019 22:55:00
 
 
 

Betreuungsangebote

In unserem Kindergarten gibt es ausschließlich altersgemischte Gruppen. So können die jüngeren Kinder bereits viel von den älteren Kindern lernen!
Auch für die größeren Kinder bietet dieses Konzept einige Vorteile. Es werden dadurch soziale Integration, gegenseitige Hilfestellungen geben und kameradschaftliches Verhalten gefördert.

Alle Betreuungsangebote werden vom Landkreis Nordwestmecklenburg umfassend gefördert, sodass die monatlichen Beiträge relativ niedrig gehalten werden können.
Familien, die nur  über ein niedriges Einkommen verfügen, können sogar eine 100%ige Förderung erhalten.
Die entsprechenden Antragsunterlagen erhalten Sie direkt bei uns in der Einrichtung! Sprechen Sie uns diesbezüglich gern an, wir helfen Ihnen bei der Beantragung entsprechender Fördergelder gern weiter.

Die entsprechenden Elterngeldbeträge entnehmen Sie bitte der Tabelle, die sie unter dem Menüpunkt "Allgemeines" finden.

Grundsätzlich wird in all unseren Gruppen nach dem so genannten "Situationsansatz" gearbeitet. Dies ist ein speziell entwickeltes, sozialpädagogisches Konzept welches versucht, die Lebenswelt der Kinder zu verstehen, damit sie selbstbestimmt und verantwortungsvoll gestaltet werden kann. Dazu werden alltägliche Lebenssituationen der Kinder aufgegriffen und zu verschiedenen Projekten umgewandelt, welche von den Kindern gemeinsam mit den Erziehern dann enstprechend umgesetzt werden können. Zusätzlich achten wir auf ein Naturverbundenes Arbeiten. Das bedeutet, dass wir bei jedem Wetter ins Freie gehen und die Natur genießen. Gemeinsam mit den Erziehern haben die Kinder so die Möglichkeit, viel über die Natur und Umwelt zu lernen. Dazu zählen auch zahlreiche Projekte mit dem Ranger des Biosphärenreservates Schalsee. Natürlich wollwn wir auch nachhaltig an unsere Umwelt denken. Deshalb heißt es bei uns ab sofort: Kein Plastik mehr. Wir versuchen auf Plastik zu verzichten und auf regionale Angebote zurück zu greifen und dementsprechend auch die Plastikabfälle zu rdeuzieren. Durch Gartenarbeit auf unserem Außengelände erfahren die Kinder schon frühstmöglich eine Wertschätzung der Natur gegenüber.

Zusätzlich bieten wir Kindern unserer Einrichtung viel Abwechslung durch Yoga, Musikkreise, Trommelkurse, Morgenkreise und natürlich den Ferienveranstaltungen für die Hortkinder.